Da die Autoren von "Fursazham 7" digitalen Bodenwanderer hergestellt wurden - Nachrichten über den Film über

Die tragisch starb in einem Autounfall, der Paul Walker in allen Szenen "Fast and Sales 7" in allen Szenen gehalten wurde, der jedoch nur die Veröffentlichung des Films für April 2015 verschoben wurde. Moderne Technologien erlaubten den Autoren des Gemälds, seine digitale Kopie zu erstellen.

Da die Autoren von "wütend 7" einen digitalen Boden von Walker machten

Da die Autoren von "wütend 7" einen digitalen Boden von Walker machten

Nach Angaben

Der Hollywood-Reporter

Die Erholung des Paul Walker auf dem Computer war in der Firma tätig

Peter Jackson.

Weta digital. Dieser komplexe Prozess von Studio Universal kommentiert nicht, aber die Erfahrung von Hollywood-Blockbustern beweist, dass heute der Schauspieler ohne seine Teilnahme entfernt werden kann.

Schauspieler als besonderer Effekt

Der Tod des Schauspielers, egal wie er es kam, er klang aus moralischer Sicht, kein Hindernis mehr für Kinematographien. Das sensationelle Beispiel ist chinesische Werbung mit

Bruce Lüge

, das von einem Spezialisten in visueller Effekte erzählt wurde Robin Shengfield:

Der auf dem Computer vollständig erstellte Schauspieler verursacht häufig eine öffentliche Skepsis wie im Fall von

Mit dem Aufkommen von Schwarzenegger (genauer, Schwarzenegger) im vierten "Terminator"

. Die Resonanz hat jedoch heute nicht so sehr die Innovation der Methode als die Tatsache, dass wir über echte Menschen sprechen. Am Ende nach

"Benutzerbild"

Es ist ernsthaft überrascht, dass die visuellen Möglichkeiten moderner Blockbusters bereits seltsam sind.

Bruce Lee für die Werbung komplett "Drew" mit Hilfe von speziellen Effekten

3D-Scanning.

Eine andere Möglichkeit, Akteure zu verwenden, indem sie ihren digitalen Zwilling umgehen. Also, zu Beginn des Films schießen

"Erster Rächer: ein anderer Krieg"

Spezialisten in Effekten gescannten Akteure - es ist notwendig, ihre virtuellen Knödel in den komplexesten störrischen Szenen zu erstellen. Mit anderen Worten, dies ist ein Changinging nicht nur Schauspieler, sondern auch Kaskaden.

Bericht mit dem Filmen "Fast Anda 7"

Doppelt

Unter den Methoden der Inkarnation des Bodens des Wanderer auf dem Bildschirm befinden sich wörtlich human. Die Brüder und Caleb des Cody-Schauspielers wurden zum Malerei eingeladen - Universal erklärte nicht, welche Art von Arbeit sie tun würden, aber sie bemerkten, dass sie glauben würden: Paul Walker würde nichts ausmachen. Autoren des siebten "Forsazha"

So kommentierte die Entscheidung

:

Cody und Caleb Waoker auf dem wütenden 7 Spielplatz

Erinnere dich an die Vergangenheit

Schließlich gibt es einen weiteren offiziell bestätigten Weg, um das Problem zu lösen. Direktor von Fursazham 7

James Vanu.

Sie erlaubten uns, sich dem Archiv des Folters zu wenden und mit der Szene mit dem Boden des Walkers auszubilden, der nicht in den endgültigen Versionen anderer Teile einbezogen wurde, der Segen des Entwurfs der Inhalte für sechs Ganzkörperfilme hat den Missbrauch angesammelt . Was das Ergebnis sein wird und ob es mit einem unbewaffneten Look spürbar ist, wird das Publikum vom 9. April im Kino lernen.

Furious 7 Trailer.

Beachtung! Dieser Artikel offenbart einige Parzelligentumsätze, die mit den Versuchen der Film-Schöpfer verbunden sind, das Schießen trotz des Todes von Wanderer Sex abzuschließen. Wenn Sie noch nicht "schnell und wütend 7" gesehen haben, aber es tun, raten wir Ihnen, das Lesen zu einem späteren Zeitpunkt zu verschieben.

"Maschinen fliegen nicht!"

Dieser Satz klang in einem der ersten Frames, den viele Zuschauer nicht bemerken konnten. Walker Charakter Bryan O'Conner setzt seinen Sohn Jack an der Familie Minivan und befestigt einen Sicherheitsgurt, und der Junge knallt auf einer Brückenspielzeugmaschine. O'Conner sagt seinem Sohn, dass die Autos nicht fliegen, und er wiederholt mit einem Lachen hinter ihm.

Ein paar Sekunden später sehe das Publikum eine Explosion, die nicht für das vorherige Personal gilt, sondern überschattet schnell alle anderen Eindrücke. Wenn Sie es trotzdem gelang, das Gefühl zu fangen, wird es Ihnen lange verfolgen.

Jack-Schreibmaschine ist ein rotes Doppelsportwagen mit einem Heckspoiler, sehr erinnert den scharlachroten Porsche Carrera GT im Wert von 350.000 US-Dollar. In ihm gab es einen halben Wanderer, der im November 2013 beim Unfall starb. Antrieb saß einen Freund von Walker Roger Rodas. Es ist schwer zu sagen, ob es ein einfacher Zufall war.

Zum Zeitpunkt des Todes konnte Walker nur in der Hälfte der Kulissen gehalten werden, und Universal musste das Datum der Premiere ändern, um das Grundstück basierend auf dem vorhandenen Material zu ändern. Für die Ehre des Direktors James Van sowie Produzenten, Drehbuchautoren und zahlreiche Spezialisten bei der Schaffung von visuellen und Sound-Effekten war der Unterton erfolgreich - natürlich, wenn nicht, um keine Fehler zu suchen, sondern nur das Bild zu genießen.

In einigen Szenen faszinierten seine Brüder als Wanderer-Doppel, und das Gesicht und die Stimme wurden später auferlegt. Einige Szenen wurden aus Probenfilmmaterialien montiert. In anderen Fällen werden Verdunkelungs- und Winkel verwendet, in denen O'CONNERs Gesicht nicht sichtbar ist.

Darüber hinaus haben die Schöpfer des Films ein weiteres Problem aufgetreten. Sie mussten den Charakter aus dem Grundstück zurückziehen, um die Franchise nicht zu beschädigen. Viele nahmen an, dass am Ende des Films O'conner getötet wird, aber das passierte nicht.

Mal sehen, wie die Schöpfer des Wütenden 7 den Tod von Paul Walker schlagen gelassen haben.

Erster Eindruck

Nach einem Paar von Episoden mit der Beteiligung anderer Helden sehen wir endlich auf dem Walker-Bildschirm. Er schoss Nahaufnahme hinter dem Rad des Autos. Das Czen ist kaputt, und wir sehen, wie O'Conner den Sohn zur Schule bringt und dann in seinem Minivan verlässt.

Erster Eindruck

Dieses Personal demonstriert das neue Leben von Brian mit MIA. "Du wirst dich an dich gewöhnen", sagt der Lehrer ihn und nimmt Jack aus dem Auto, was er antwortet: "Das ist das, was ich fürchte.

Das ist die Maschine

Mehrere Episoden später trägt Brian Jack zu Minivan, um ihn zur Schule zu bringen. "Hör zu, ich habe eine Idee. Lass uns mit einem Rutsch der Schule parken?" - Er fragt seinen Sohn spielerisch. Walker liebte gefährliche Manöver im Leben sehr und sah weitgehend aus wie ihr Charakter (deshalb erhielt er diese Rolle).

Wenn Jack eine Spielzeugmaschine wirft, sagt Brian ihm, dass "Autos nicht fliegen." Er wiederholt den gleichen Satz in Abu Dhabi, der an der Stelle des Passagiers im Auto sitzt, mit deren Hilfe der Dominikaner (Win Diesel) ein Gebäude nach einem anderen abstürzt.

Familie Bryan.

Die neue Rolle ihres Mannes und des Vaters lenkt zweifellos Brian von dem, was er vor allem im Leben liebt - ein aufregendes Rennen, das alle Filme der Forsazh-Serie erzählen. Am wahrscheinlichsten wurden diese Frames zum Tod von Walker entfernt. In den Kulissen mit MIA kostete sich ziemlich genau ohne Herden, einschließlich derjenigen, in der er sagt: "Ich habe schon so oft spilsam. Wenn ich hier bin, werde ich es niemals vergeben."

Dennoch wurde nach dem Tod des Schauspielers der Fokus auf das familiäre Glück gestärkt. In einer der nachfolgenden Szenen im Gespräch von Dominica und Brian gibt es ein offensichtliches Kleben, weil Walker reagiert auf die Worte eines Dieselmotors nicht ganz ausreichend. "Wir fehlen für Shoouts", sagt Dominic. "Das ist nicht normal, ja?" - Bryan antwortet, aber in seiner Stimme und seiner Intonation ist etwas Seltsames, und die Kamera nimmt nicht zwei Akteure im allgemeinen Plan. Danach führt der Dominic über Klarheit in ein Dialogfeld ein:

"Jeder sucht nach scharfen Empfindungen, aber das Wichtigste ist eine Familie. Ihre Familie. Halten Sie sie an ihr, Brian.

Familie Bryan.

Es gibt eine weitere Episode, mit der Brian nicht hoffentlich den letzten Kampf überleben kann. Er ruft Mia an die Dominikanische Republik an und sagt ihr: "Mia, hört zu. Es ist eine ernste Sache hier. Wenn, nach einem Tag werde ich Sie nicht anrufen, nehmen Sie Jack und gehen Sie."

Sein Ton, der von ihm betroffen ist, MIA antwortet: "Mag es nicht. Du bist jetzt, als ob ich mich verabschiedet habe, sagen Sie anders."

Am Ende des Gesprächs konnte Brian sie einfach an der Gefahr warnen, aber die Szenarien, die höchstwahrscheinlich den Text änderte, sodass er ominolant klang.

Er sagt: "Ich liebe dich, Mia."

Begräbniskhana

Im Film gibt es einen weiteren Moment, der der Realität zu nahe ist. Vielleicht wurde er zum Tod von Wanderer entfernt. Auf dem Khan-Begräbnis (Sohn CA), der in Tokio starb, hören wir die Worte von Roman (Tyreiz Gibson): "Ich werde das Begräbnis nicht mehr ertragen." Dann wendet er sich an Brian und sagt: "Versprechen Sie mir, Brian. Es gibt keine Begräbnissen mehr."

Brian Antworten: "Nur eins"; Und nach schmerzhaft fügte eine lange Pause hinzu: "Diese Gada" (mit Bezug auf den Shaw Dreque, Jason Statera-Charakter).

Fokus mit dem Bus

Die Rennszene auf dem Gebirgszug - vielleicht der angesagteste Moment des gesamten Films - zeigt Brian-Versuche, aus dem Bus aus dem Bus zu entkommen, wodurch am Rand des Abgrunds balanciert werden. Der Zuschauer mit einem Verblassen des Herzens sieht aus wie eine Figur in Matrizen und ein Hooding-Sweatshirt läuft entlang der schiere Oberfläche und packt dann den Spoiler, der gelangt, Letty (Michelle Rodriguez) zu ersetzen (Michelle Rodriguez).

Fokus mit dem Bus

Rasierende Hände und Füße in verschiedenen Richtungen, Brian liegt auf der Erde, krampfhaft schlucken Luft. "Lebst du?" - fragt Letty, aber alles, was er antworten kann, ist "danke".

Es ist möglich, dass dieses Wort in einem langen Dialog als Finale geplant wurde, der keine Zeit nicht gezählt wurde, weil Nach dem Dreharbeiten in den Bergen Atlanta entschied sich der Direktor, eine kleine Pause zu arrangieren, während der Walker nach Kalifornien zurückkehrte, um an dem Event einer Charity Foundation teilzunehmen.

Abu Dhabi

Die Szenen in Abu Dhabi wurden im Nahen Osten ein Jahr nach dem Tod von Walker gefilmt. Das kann das bedeuten, dass

1. Die meisten Dialogen und Soundszenen wurden im Voraus aufgezeichnet, weil Walker spricht normal und interagiert mit Diesel oder

2. Computergrafik-Spezialisten sind einfach Assistenten, da sie das Gesicht von Wanderer mit dem Körper seines Bruders geschafft haben. Es ist möglich, dass beide Optionen korrekt sind.

In einigen Augenblicken heißt Walker erfolglos und sieht aus wie ein Geist, in anderen sieht es direkt in den Rahmen, während er nach Repliken sagt und sieht ganz natürlich aus. Das umstrittene Personal umfasst Szenen am Strand und eine Pause in der Wand des Wolkenkratzers, in der das Auto in ihn geknackt wurde.

Am wahrscheinlichsten wurden nur Landschaftszenen in Abu Dhabi gefilmt, und Wanderers Figur wurde anschließend ihnen überlagert.

Wenn dies eine saubere Computergrafik ist, wende ich mich an!

Endgültiges Rennen

In der letzten Szene finden Sie nur zweimal mit dem Walker verbunden und erwähnt. In der ersten von ihnen kommt Brian aus dem Auto heraus, das in wenigen Sekunden explodiert. Bei einem Wetter zieht er die Dominica aus dem von Feuer bedeckten Auto heraus und macht es zu einer künstlichen Atmung.

Zerkratzt

Tribut

Zweifellos sind dies die letzten fünf Minuten des Films, worüber jeder spricht.

Die Schlacht ist vorbei, das ganze Team versammelte sich am Malibu-Strand und beobachtet Mia und Jack, die am Wasser spielte. Mia bittet Brian, sich ihnen anzuschließen. "Schuldenanrufe", sagt Dominic, und Brian steht auf den Füßen. Dies ist einer der wenigen Momente im ganzen Film, wenn seine Figur zusammenbricht.

Brian nimmt Jack auf die Hände und küsst ihn mehrmals. Überraschenderweise sieht die Szene sehr naturalistisch aus, trotz der Tatsache, dass Wanderer Gesicht beim Drehen ein bisschen verzerrt ist. Ist der Regisseur diese Szene an dem Strand als zusätzliches Material entfernt und hat nicht in der endgültigen Version geplant? Es ist möglich, dass, wenn Sie der Meinung sind, dass die Charaktere über Brian sprechen, als ob er nicht da war.

"Schönheit", sagt Roman.

"Das ist, wo sein Platz ist", sagt Letty.

"Ein Haus, das schon immer auf ihn gewartet hat", sagt Dominic.

"Von jetzt an wird alles anders sein", sagt Roman.

Dominic steht auf, um zu gehen, aber Ramji (Natalie Emmanuel) Rudert ihn: "Sie werden sich nicht einmal verabschieden?"

"Und wir sagen nicht auf Wiedersehen", trifft Dominic trifft und Blätter unter Ihnen, wenn Sie wieder glauben.

Dann dominiert Dominic in einem ständigen Silberwald, aber der weiß-weiße exotische Superkar-Bryan erwischt sich.

"Was wolltest du verlassen, nicht auf Wiedersehen zu sagen?" Dies ist der letzte Replik Brian O'conner. Und wieder ist klar, dass der Rahmen nach dem Tod von Walker entfernt wurde, aber er sieht organisch aus.

Freunde gehen mit dem Canyon Malibu entlang, und Dominicas Stimme ist hinter dem Snèress zu hören: "Ich habe gesagt, dass ich Rennen auf Rennen auf Kilometer eigentlich lebe. Wahrscheinlich hatten wir Brüder.

Danach sehen wir Schläge aus den bisherigen Filmen der Serie, begleitet von der Stimme von Dominica: "Wo auch immer wir sind - für nur ein Viertel einer Meile oder an verschiedenen Enden der Welt, werden Sie immer bei mir sein und immer sein mein Bruder."

Im letzten Frame sehen wir zwei Autos, die seit einiger Zeit dorthin gehen, aber auf einer kleinen Gabel wendet sich der weiße Sportler Walker nach links, und Dodge Diesel bewegt sich weiterhin entlang der Hauptstraße. Die Kamera spricht an der Sonne an, der Bildschirm wird mit Licht überflutet, und Wörter erscheinen darauf:

"Dem Boden gewidmet".

Willst du etwas hinzufügen? Wir warten auf Ihre Kommentare!

Übersetzung: Ayrapetova olga für 17koles.ru

Während der Dreharbeiten von Forsazh-7 wurden komplexe digitale Technologien verwendet.

So schießen Sie die Zeiten 7 ohne Paul Walker 

Der tragische Tod von Walkers Sex vor mehr als zwei Jahren ermöglichte es dem Filmstudio nicht, das Schießen von Fastroja-7 gemäß dem Skript abzuschließen. Infolge eines schrecklichen Unfalls, in dem der legendäre Schauspieler, der Direktor des Bildes James Wang mit einer schwierigen Aufgabe konfrontiert war, die Lösungen für den erfolgreichen Abschluss der zweiten Hälfte des Films verlangte, ohne Walkers Teilnahme. Glücklicherweise waren die Fans des Films jedoch ein erstaunlicher Weg.

Erinnern Sie sich, dass das Filmstudio unmittelbar nach dem Tod von Paul Walker, das auf den Film des Films aufgehobene Filmstudio filmte, und konnte lange Zeit nicht über die Fortsetzung der Arbeit entscheiden. Der Hauptgrund war, dass die gesamte Filmcrew das Skript nicht ändern wollte. Daher gab es für die Besitzer des Bildes eine schwierige Aufgabe, wie man die Aufnahmen des Fastens ohne die Beteiligung des Haupthelds fortsetzen kann. Infolgedessen wurde die Entscheidung dank neuer digitaler Technologien getroffen, die sich seit langem im modernen Kino anwenden.

Um den Film Crew Furçazha-7 weiter zu erschießen, wata digital, der enorme Erfahrung mit enormer Erfahrung beim Erstellen von Spezialeffekten und anderen digitalen Technologien im Kino. Das WETA-Digital-Team erhielt eine Bestellung, um eine digitale Kopie von Walker auf dem Bildschirm zu erstellen, so dass das Publikum der Ansicht ist, dass der Bildschirm ein echter Wanderer ist, und nicht seine digitale Kopie. Zu Beginn des Projekts gewarnt die Vertreter von Weta Digital die Schöpfer von Fastroj-7, um perfekte Ähnlichkeiten zu erreichen, damit das Publikum den Unterschied nicht sah, es ist unwahrscheinlich, dass es erfolgreich ist.

Dank der einzigartigen Arbeit, die von den Spezialisten durchgeführt wurde, konnte Weta Digital eine praktisch nicht angesehene digitale Kopie des Schauspielers auf dem Bildschirm erstellen. Dafür wurde es zuvor mit 350 verschiedenen Bildern des Wandererbodens digitalisiert, die Körper von zwei Sexualbrüdern waren voll gescannt. Spezialisten scannten auch den Körper des Schauspielers, der Walker völlig ähnlich war.

Die am schwierigsten für Experten bestand nicht, einige Szenen zu schaffen, in denen der Held des Films einige Handlungen tat, und dieses Personal, in dem der digitale Schauspieler in statischen Rahmen mit ruhigen Szenen befand, in der sich die Kamera in der Regel auf die Schauspielernahaufnahme fokussiert, die das zeigt Publikum das Gesicht und das Fernsehen des Helden. Damit der Betrachter für eine Sekunde für eine Sekunde für eine Sekunde nicht zweifelhaft auf dem Bildschirm war, fotografierte Frames mit einem Schauspieler aus der früheren Passageserie. Danach dank moderner digitaler Technologien und mühsamer einzigartiger Arbeit war es möglich, das Aufnehmen von Fastroj-7 erfolgreich abzuschließen.

Es ist überraschend, dass eine solche Technologie vor fünf Jahren fantastisch wirkte. Aber vor einem Jahr, als Furçazha-7-Shooting abgeschlossen war, scheint es, dass die Fantasie zur Realität geworden ist. Und nach dem Erfolg des Bildes an der Kasse auf der ganzen Welt zu urteilen, ist die Filmcrew alles herausgefunden.

Das Screenrant-Portal sagte, genau wie zusätzliche Szenen mit der Beteiligung des Schauspielers erstellt wurden.

Paul Walker starb im November 2013 an einem Autounfall, als das Schießen von "wütend 7" in vollem Gange war. Aufgrund dieser Tragödie gab es vor der Herstellung eine Frage, es ist ratsam, weiter an einem Film ohne einen seiner Hauptstars zu arbeiten. Infolgedessen wurde beschlossen, das Skript zu recyceln und das Bild noch zu beenden. Der siebte Teil des "Forsazha" kam 2015 aus und setzte sich 2015 in globalen Boxen über 1,5 Milliarden US-Dollar an. Wie haben die Schöpfer gelungen, dem Film Szenen mit der Beteiligung von Walker hinzuzufügen, als der Schauspieler selbst nicht mehr lebte?

Nachdem der Grundstück Brian O'Connor in Fursazh 7 geändert worden war, musste das kreative Team des Films rund 350 zusätzliche Rahmen mit Walker produzieren, so dass sein Charakter harmonisch in die neue Version des Skripts passt. 90 von dem erforderlichen Personal wurden aufgrund von ungenutzten Doppel- und Archivmaterialien bereitgestellt, die während der Herstellung von früheren Teilen der "Furien" gefilmt wurden. Die restlichen 260-Frames wurden mit den Walker Brothers, Caleb und Cody fertiggestellt. Sie traten als doppelt auf, und auf der Bühne des Nachverkäufs ihrer Gesichter wurden durch Wanderer Gesicht mit Computergrafiken ersetzt. Da Caleb und Cody dem Boden sehr ähnlich erschienen, war dieser Ansatz gerechtfertigt.

In einem Interview mit 2015, einem Fachmann für visuelle Effekte, sagte Joe Letteri, dass er zunächst für den Ersatz von Personen beschlossen wurde, das Erscheinungsbild der Walker Brüder zu scannen, um sie als Ausgangspunkt zu verwenden. Infolgedessen lehnte sie jedoch ab und nahmen alte Duplikat mit Walker als einen Zeitraum. Der komplizierende Umstand war, dass der Held des Walker an vielen Rahmen an den Dialogen teilnehmen musste, sodass die Klangingenieure die Rede des Verstorbenenaktors künstlich konstruieren mussten. Dafür wurden auch alte Audiomaterialien verwendet.

Außerdem bemerkte Letteri, dass die Schlüsselaufgabe seines VFX-Teams so viel natürliches Image wie möglich erreichen sollte, da es häufig passiert, dass computergesteuerte Personen in das Kino scheinen, scheint plausibel zu sein, aber gleichzeitig furchtbar. Lassen Sie das resultierende Ergebnis schwierig, das perfekte, aber ein riesige Kastenbüro deutet darauf hin, dass die Öffentlichkeit die Bemühungen von Kinematographen schätzte.

Wie würde der wütende 7 endete, wenn Paul Walker während der Filmen nicht sterbte?

Der siebte Teil der "Forsazha" in vielerlei Hinsicht wurde zu einem wichtigen Meilenstein in der Franchise. Erstens hat sich der Direktor nach den vier vorherigen Bändern im Automobilmilitant geändert. Zweitens kam Jason Steaten in den Filter in der Cinemaerial, einem angenehmen Dank an zwei andere gesunde Wein-Wein-Diesel und Duin Johnson. Drittens ein qualitatives Szenario und erfolgreicher Anziehungskraft an die vergangene Franchise erlaubte das "Fasten 7", um schnell eine Gebühr aufzubauen - bis heute ist dieser Film in der Serie, mehr als eineinhalb Milliarden in globaler Boxen, mehr als eineinhalb Milliarden. Für den wesentlichen Teil des Publikums "Seven" war das emotionalste Bild jedoch auch das emotionalste Bild - während der Drehung des Films beim Autounfall starb Paul Walker, der Stern der vorherigen Filme-Serie, die Lieben der Öffentlichkeit, und die Autoren des Bandes haben eine beispiellose Anstrengung unternommen, um das Farbband zu beenden, und verabschieden sich dann, dass Sie für den gesamten Teamcharakter von Bedeutung sind.

Rahmen aus dem Film wütend Frankreich
Rahmen aus dem Film wütend Frankreich

Brawans berührende Drähte erwiesen sich wirklich als sehr schön und aufrichtig - wenn Sie nicht an der Stelle weinen, als das Walker-Auto von der Hauptstraße stammt, dann haben Sie einen Eisenmotor anstelle von Herzen. Wir wissen jedoch, dass der von diesem Moment in der Tat wegen des Todes von Wanderer das Filmfinale korrigiert werden musste. Aber denkst du, und was sollte "ForeSage 7" sein, wenn die Tragödie nicht passiert? Und wie würde sich die Franchise entwickeln, wenn Walker im Team blieb? Lass uns umgehen.

Rahmen aus dem Film wütend Frankreich
Rahmen aus dem Film wütend Frankreich

Paul Walker starb also am 30. November 2013, als das Schießen "wütend 7" bereits an der Fertigstellung war. Die Tragödie schockierte seine Kollegen so sehr, dass der Film vier Monate lang aufgehalten wurde, und suchte sogar, dass er das Bild überhaupt nicht veröffentlicht hat, aber dann begann der Diesel und das Unternehmen mit den Kräften und begannen sich mit den Kräften, und im März 2014 begannen die Arbeit, die Arbeit zu beginnen . In den Kulissen, in denen Wanderer teilnehmen musste, wurden entweder zuvor erschossene Frames verwendet, oder er wurde von den Brüdern und Caleb des Codys ersetzt, es sei jedoch darauf hingewiesen, dass die umfangreiche Beteiligung der "Doubles" nicht brauchte - der Boden, der es gelangt in fast allen Szenen gehalten werden.

Rahmen aus dem Film wütend Frankreich
Rahmen aus dem Film wütend Frankreich

... mit der Ausnahme natürlich vergebene Abreise. Aus dem einfachen Grund, dass das Trennung mit Brian nicht geplant war - das Franchise hatte sicherlich die weitere Nutzung des Charakters. Während der Zeit, die zwischen dem Tod von Walker und dem Beginn des endgültigen Teils der Filmperiode bestanden hat, mussten die Skripts das Ende leicht korrigieren. Und erst vor kurzem enthüllten die Filmemacher die Details dessen, was sich im Szenario an die Tragödie befand, und welche Pläne haben sie in der Zukunft auf dem Helden gebaut.

Rahmen aus dem Film wütend Frankreich
Rahmen aus dem Film wütend Frankreich

Und die Pläne waren wirklich umfangreich. Wie in der endgültigen Version des Bildes widmete sich das Ende dem grandiosen Kampf, um das "Auge Gottes" zu zerstören, ein Gerät, mit dem Sie den Ort jeder Person auf dem Planeten verfolgen können, aber noch größer Grad des Finales bestand darin, den Betrachter für die nächste Mission des Torretto-Teams vorzubereiten. Schriftsteller Chris Morgan zeigte das Geheimnis nicht, dass die Fahrer auf dem achten Film geplant wurden, es ist nicht einmal bekannt, wenn das Erscheinungsbild des von Charlize Theron aufgeführten Schurke im Voraus war, aber es war ziemlich genau zu sagen - Planung wurde herausgefordert . Dies bestätigt den Diesel selbst - selbst vor dem Beginn des Filmens des siebten Bildes erklärte er, dass der neue Plotbogen eine separate Trilogie bildet.

Rahmen aus dem Film wütend Frankreich
Rahmen aus dem Film wütend Frankreich

Morgans Tipps sind noch interessanter, dass nach dem siebten Film "Family Tartto" eine Geschichte mit einem Team von schwer fassbaren schlechten Dingen werden sollte, das die komplexesten illegalen Aufgaben des Geizums Niemand und seiner Organisation erfüllen - um dieses Der Begriff Vertrag mit Kurt Russell wurde unterzeichnet. In dieser Verleumdung war Brian mit dem Ticket und anderen etwas außerhalb des Weges, aber das bedeutete nicht, dass Paul Walker aus dem Projekt herauskommt oder auf den Hintergrund zurückkehrt - es scheint mir, dass die Autoren des "Forsazhi" geplant sind Um den internen Konflikt zwischen der Torto und dem "Connorm" zu bringen, kehren Sie zu diesen Tagen in die Geschichten der Geschichte zurück, als zwei Freunde Gegner waren, standen auf verschiedenen Seiten des Gesetzes. In der Tat ist das Finale des Furious 7 "geplant und das endgültige Umsetzung nicht zu unterschiedlich, sondern andere wären die nachfolgenden Bilder.

Rahmen aus dem Film wütend Frankreich
Rahmen aus dem Film wütend Frankreich

In dem irrelevanten achten Film sollte Brian zwischen dem Hammer und einem Amboss sein - einerseits, immer mehr kriminell und widersprechend den Gesetzen der Dominica und andererseits - ihre eigene Familie, MIA und Kinder. Davon könnte ein ziemlich gutes Zeichnen und ein fester Boden für den dramatischen Konflikt kommen, aber wie wir wissen, aber, wie wir wissen, ist das Schicksal anders angeordnet. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Drehbuchautoren mit Ehre aus der tragischen Situation herausgekommen sind.

Rahmen aus dem Film wütend Frankreich
Rahmen aus dem Film wütend Frankreich

Ja, ich musste mich auf andere Teammitglieder konzentrieren und Ramsey in den nahegelegenen Kreis einführen. Ja, der Konflikt von "gut schlecht" musste sich in gewissem Maße auf den Felsen und die Statema verschieben. Ja, für den achten Film musste ich einen Schritt zurückmachen und suche nach den Helden eines neuen ernsthaften Gegners. Im Allgemeinen sieht der Franchise im Allgemeinen aus wie ein Schock. Natürlich ist "schnell und wütend" nicht mehr gleich, und für viele Fans der Veränderung haben jedoch ein tödlicher Charakter, sondern aus der Sicht der Fallindustrie mit dem abgelehnten siebten Teilfinale und der aktualisierten Struktur des achten Film - ein Beispiel für Flexibilität in extremen Situationen. Die Reserve des Verlaufs eines High-Octan-Franchise erwies sich als so heraus, dass sogar eine große Tragödeimaschine nur die Verlangsamung und die Verwendung des Occolta-Pfads erlangte, aber nicht in der Küvette zurückgesetzt werden.

Rahmen aus dem Film wütend Frankreich
Rahmen aus dem Film wütend Frankreich

Wir können nur die Freigabe des neunten Bands erwarten. Es gibt Gerüchte, dass die Autoren dem Publikum die Möglichkeit geben, etwas Neues über das Schicksal des Helden von Paul Walker zu lernen. Vielleicht klingt es blasphemisch, aber ich möchte es wirklich wieder auf dem Bildschirm sehen, wenn auch in einem künstlichen Format. Solche Zeichen sollten nicht ohne Trace verschwinden.

Obwohl sich in den Kinos immer noch erfüllt, gibt es keine Möglichkeit, ich lasse keine Hoffnung, dass wir in den Kino-Hallen bald sehen werden. Inzwischen unterhaltsame Lesen und Schreiben. Kino und in einem solchen Form ist ein faszinierendes Geschäft. Sei nicht krank!

Добавить комментарий